VITA

Geboren 1973, Tochter eines Dirigenten und einer Gesangspädagogin/Stimmtherapeutin

 

Dreijähriges Dirigierstudium bei S. Celibidache in München, zeitgleich Studium der Musikpädagogik und Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilian Universität München

 

Im Anschluss Studium der Musikpädagogik und Dirigieren am Richard- Strauß Konservatorium und zweijähriges Studium an der Hochschule für Musik in München im Hauptfach Dirigieren. 

Dirigierunterricht bei Ulrich Weder, Andreas Hermann, Phillip Ledger, Peter Stangel.

 

1995 - 2002 Häufige Auslandsaufenthalte in Italien, Studien Semester in Perugia und Dirigierunterricht bei B. Zaigni, Bologna.

 

Dirigierkurse  u.a.  im" Young Conductors" Programm des Deutschen Musikrates,

Hospitanzen u.a. bei Kiril Petrenko und Theater Ulm.

 

Seit 1996 als Chorleiterin, Dirigentin und Stimmbildnerin  tätig, u.a. Leitung des Münchner Kammerchores "Cantiamo" und des Kammerorchesters Saronno, (I).

 

Langjährige Elternzeit nach den Geburten der Kinder Tamara und Nicolai.

 

Besuch zahlreicher Fortbildungen zu Stimme, Gesang und Kommunikation.

Zertifizierte Fortbildungen:

Qigong Kursleiterin (2006/2007)

Lehrtherapeutin der Integrativen Stimmtherapie und Stimmpädagogik bei Evemarie Haupt (2004-2007)

Quantenheilung bei Anouk Claes (2012-2016)

 

Heute tätig im eigenen Stimmatelier in München-Mitte als Stimm Coach und Gesangspädagogin, als Seminarleiterin für Stimme  und Dirigentin u.a. des Münchner Ärzte-Orchesters und des Münchner Ärzte-Chores.